Logo
Freie evangelische Gemeinde - mitten im Leben
  • 1

    Lebendige Gottesdienste

  • Noch jung

    Noch jung ...

  • aelter

    ... und schon was älter

  • sport

    Ganz schön sportlich ...

  • relax

    ... und ziemlich relaxt.

|   AKTUELL   |   AKTUELL   |   AKTUELL   |  

Zum Lachen in die Kirche

Leute, die zum Lachen auch mal in die Kirche gehen, sind am Freitag, 27. April, 19.30 Uhr, bei uns genau richtig: Dann kommt das Comedytheater Lennardt+Lennardt aus Witten mit seinem Programm „Optimiert“ in – na, gut, nicht die Kirche, aber – unser Gemeindehaus. In ihrem neuen Stück nimmt das Duo diverse Selbstoptimierungs-Trends aufs Korn, mit denen manche Menschen versuchen, ihr Leben erfolgreicher, schöner, schneller, gesünder und was nicht noch alles zu machen. Die beiden sagen dazu: „Vergessen Sie Ihre Tracking-App, Ihr Fitnessarmband, Ihr veganes Kochbuch und erleben Sie live, wie man sich mit Disziplin und guter Laune rundum erneuern kann. Das Leben wird viel, viel schöner!“ – Karten gibt es bei Pastor Tim Linder. (Ermäßigt für Schüler und Studenten: 8 € im VVK/AK: 12 €, Erwachsene: 12 € im VVK/AK: 15 €)

optimiert

Britta und Stefann Lennardt kommen mal wieder zu uns in die FeG.

|   GENERELL   |   GENERELL   |   GENERELL   |  

Gemeinde für alle Generationen

Unsere Gemeinde ist so bunt wie das Leben: Alt und jung, Alleinstehende, (Wieder-)Verheiratete, Kinderlose, Familien mit kleinen und großen Kindern und  Rentner — jedes Lebensalter finden Sie bei uns ... und Menschen aus verschiedenen kulturellen Hintergründen. Und: Wir sind nicht perfekt, versuchen aber authentisch zu sein.

Seit weit mehr als einhundert Jahren sind wir fester Bestandteil des Stadtteils Bochum-Langendreer. Das Gemeindehaus steht in einem dicht besiedelten Gebiet in der Wittenbergstraße. Durch die Lage im Hinterhof (die damaligen Bauvorschriften erlaubten den Bau direkt an der Straße nicht) haben wir einen guten Treffpunkt unmittelbar vor unserem Haus, der nicht nur nach den Gottesdiensten, sondern auch in der Woche oft belebt ist.

Denn auf dem Hinterhof und im Gemeindehaus trifft sich eine lebendige Gruppe von Christen, die ihren Glauben bewusst und zeitgemäß zu leben versucht und sich am Leben im Stadtteil aktiv beteiligt.

Eine Palette von Aktivitäten für alt und jung ist Ausdruck dafür, wie viel Freude gelebter Glaube machen kann. Jeder ist willkommen, sich einen eigenen Eindruck zu machen – auch Menschen, die mit Gott oder Glauben (noch) nichts anfangen können. Auch für Sie ist bestimmt etwas dabei! Und vielleicht finden Sie bei uns Hilfe und Gemeinschaft. Sie sind herzlich eingeladen!

Zum Beispiel in den Gottesdienst, den wir praktisch jeden Sonntagmorgen um 10.30 Uhr feiern.

Oder Sie treffen uns bei anderen Aktionen, die Sie in unserem Gemeindebrief finden, bei den aktuellen Veranstaltungen oder bei der Wochenübersicht.

Und bei weiteren Fragen, nehmen Sie Kontakt mit der Gemeindeleitung oder Pastor Tim Linder auf.